Gerätebenzin

Unter Alkylatbenzin, in der Umgangssprache auch Gerätebenzin genannt, fasst man alkylierte Benzine zusammen, die vorwiegend frei von gesundheits- und umweltschädlichen Aromaten (zyklischen Kohlenwasserstoffen) sind.

Nachfolgende Organisationen und die Partner aus der Industrie setzen sich dafür ein, dass für benzinbetriebene Kleingeräte nur Gerätebenzin verwendet wird. Zu diesem Zweck wird die breite Öffentlichkeit über das Internet und über die Presse für das Thema Gerätebenzin sensibilisiert.

 
Trägerorganisationen der Kampagne Gerätebenzin sind:

-Krebsliga Schweiz
-Bundesamt für Umwelt BAFU
-AM Suisse
-und die Partner aus der Industrie

Unterstützt werden sie durch die Kantonalen Behörden für Luftreinhaltung.

HIER finden Sie den Flyer Gerätebenzin.
 
HIER finden Sie mehr Informationen zum Gerätebenzin.